Kursplan

gültig ab dem 01. September 2018

Wochenübersicht über alle Kurse

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Sonntag
09:00 - 09:45
Bauch-Rücken Fitness
09:00 - 09:45
Ganzkörpertraining
09:15 - 10:15
Funktionstraining
11:00 - 12:00
Sunday-Mix
18:30 - 19:15
BBP
18:30 - 19:15
XCO-Shape
18:30 - 19:15
Bauch-Rücken Fitness
18:45 - 19:30
Spinning
18:30 - 19:30
Jumping*
Der Kurs
wird vorher
auf der Tafel
ausgeschrieben.
19:30 - 20:15
Jumping*
19:30 - 20:15
Fatburner
19:30 - 20:30
Jumping*
19:45 - 20:30
Pilates
Gültig ab 01. September 2018
leichte Intensität
(Grundkurs)
mittlere Intensität
(Konzeptkurs)
anstrengende Intensität
(Fitnesskurs)
*Schwangere und Herzerkrankte dürfen leider nicht am Kurs >>Jumping<< teilnehmen.

Kursbeschreibungen

Leichte Intensität (Grundkurs)

Bauch-Rücken Fitness:

Mobilisierende und stabilisierende Übungen zur Verbesserung der Bauch- und Rückenmuskelatur.

Ganzkörpertraining

Effektives Training des gesamten Körpers mit verschiedenen Kleingeräten

Funktionstraining

Übungen zur Rumpfstabilität werden ergänzt durch Balance-, Mobilstations-, Kräftigungs-, und Koordinationsübungen. Hinzu kommen spielerische Elemente, Dehnungen und Entspannungsformen

Mittlere Intensität (Konzeptkurs)

Power -XCO

Der XCO-Trainer ist eine mit Granulat gefüllte Aluminiumröhre. Dieses kleine Gerät beansprucht beim Training die innersten Muskelschichten und hilft das Bindegewebe zu straffen.

Pilates

Ist ein Ganzkörpertraining, primär von Beckenboden-, Bauch-, und Rückenmuskulatur. Es geht darum, die Muskeln mit Geist zu steuern.

BBP

Trainingsziel ist eine intensive Kräftigung und Straffung von Bauch, Beine und Po.

Anstrengende Intensität (Fitnesskurs)

Jumping

Ist eine Kombination aus hochdynamischen Ausdauertraining und energiegeladener Musik auf dem Trampolin.

Spinning

Ein Ausdauertraining auf stationären Fahrrädern, den sogenannten Indoor Bikes. Der Instructor gibt mittels Musik und Trittfrequenz, die Fahrweise und die relative Höhe des Widerstands vor. Die tatsächliche Höhe des Widerstands wählt jedoch der Fahrer selbst. Dadurch können Personen mit unterschiedlichem Leistungsvermögen gemeinsam trainieren. Somit ist Spinning auch für Einsteiger geeignet.

Fatburner

Die Kombination aus intensivem Kraft- und Cardiotraining macht dieses Training besonders effektiv beim Kampf gegen die Kalorien. Abwechslend mit kurzen, intensiven Ganzkörper-Cardioeinheiten und Kraftübungen bleibt in diesem Kurs die Intensität dauerhaft hoch!.